Herzlichst, Bilder am Eis 2020!


Bilder am Eis. Am Schau.Platz der Natur: Kunst trifft Eis

Überraschende Begegnungen mit Kunst- und Kulturschaffenden erwartet die Besucher der Freiluftgalerie BILDER AM EIS am Weißensee 2020. Großformatige Werke von Schulen und Kunstschaffenden locken  Kunstinteressierte in die alpine Landschaft des Naturparks.

Wo sonst, kann man, warm eingepackt und mit Schlittschuhen an den Füßen, Kunstwerke bewundern und Natur genießen!

 

BILDER AM EIS 2019 | Die Eröffnung

 

Mit viel Schwung und Freude wurde die 17. Ausgabe der
Freiluftgalerie BILDER AM EIS am Weißensee am Sonntag, 27. Jänner, eröffnet.

Kinder der Volksschule Lind ob Velden, unter Federführung ihrer Lehrer Mirko Lepuschitz und Daniela Urschitz, überraschten die vielen Galeriegäste mit einem selbst komponierten, mehrsprachigen „Eisical“ – Musik, Tanz und Schlittschuhlaufen!

 

Die Bläsergruppe der 3. Klasse der Neuen Musikmittelschule Hermagor, Leitung Daniela Steiner und Sigrid Kuglitsch, erfreuten die zahlreichen Galeriebesucher
mit Klangerlebnissen und Liedern.

Die Gäste aus Slowenien, Grundschule Orehek Krain und
Grundschule Preddvor überbrachten musikalische Grüße.

Eisbär Willi Weiß hatte alle Hände voll zu tun …

… neue Ein- und Ausblicke entdeckten diese jungen Besucher an der Druchblickwand.

Im Gästebuch wurden eifrig Grußbotschaften hinterlassen …
… und im Postamt am Eis unzählige Kunstkarten geschrieben und in alle Welt versendet.

Vizebürgermeister Franz Schier und Tourismusleiter Christopher Puntigam
überbrachten Gruß- und Dankesworte der Gemeinde Weißensee.

Das Eisteam, Norbert Jank, Bernhard Jank, Norbert Jank jun. und Hubert Stampfer hatten im Vorfeld für beste Voraussetzungen beim Aufbau der Galerie gesorgt.

Hans Jörg Unterkofler führte pointiert durch das Eröffnungsprogramm.
Vom Pferdeschlitten aus konnte man die Galerie umrunden.

Pudel Filou beobachtete die Eröffnung ganz aufmerksam!

Das Kamerateam, Stefan Regenfelder und Daniel Wiedernig fingen die Stimmung gekonnt ein.



Galerieleiter Johann Rauter und Kurator Erich Angermann freuen
sich über die gelungene Galerieeröffnung.

 

Foto- Videodokumentation: Harry Katzjäger, Ewald Grum, Daniel Wiedernig, Stefan Regenfelder, Erich Angermann, Johann Rauter
Eisbär: Leo Angermann

Die Ausstellung dauert, so lange das Eis hält.

BILDER AM EIS 2019 | PICTURES ON ICE | Teilnehmer | Participants PART 01

Christine Meklin-Sumnitsch | Artist | künstlerin
Fenster | Okno

Aktivitäten
  • Kreative Projekte mit Lehrern, Studenten und Schülern
  • Workshops und Bühnenbilder
  • Gestaltung von Kunstprojekten im öffentlichen Raum
  • Ausstellungen mit Schülern (Pädgaogische Hochschule Kärnten, Bezirkshauptmannschaft   Völkermarkt, Cafe Passo, Raika Bleiburg, NMS Bleiburg, Landesschulrat für Kärnten)
  • Mitwirkung bei Großveranstaltungen – KOM, KKZ
  • Einzelausstellungen

Volksschule Lind ob Velden
3 Sprachen 1 Bühne

Osnovna šola prof. dr. Josipa Plemlja Bled
Scuola Paritaria „Santa Maria degli Angeli“Gemona

Nach einer Idee von Mirko Lepuschitz, mit Elvira Sabotnik, Alexandra Kröpfl und mit dem engagierten Lehrerteam der VS Lind ob Velden und mit den Schülern der Partnerschulen.

CP Athens Open Door – Greece

The Open Door Centre of Education and Rehabilitation is a hospitable Greek home, a well-run, well-equipped, operational unit that can compete with the best that Europe has to offer.

Step by step, with careful planning, we have built up a wide range of comprehensive services and programmes for the education and rehabilitation of people with cerebral palsy of all ages. These include: medical diagnosis and care, therapy, education, social and psychological support, vocational training, temporary hospitality, permanent residential care and a wide range of recreational programmes to over 240 infants, children, young people and adults on a daily basis, free of charge.

Since 2005, a fully registered Public Primary School for children with cerebral palsy operates on our premises.

 

Bildungszentrum Bad Eisenkappel – Power Checker

Die erste Steora-Solarbank hat im Bildungszentrum Bad Eisenkappel ihre Heimat gefunden. In einer Kooperation von Solarenergie Kärnten-Power Checker und der NMS Bad Eisenkappel (Lobnik Roswitha und Betreuerin Jerlich Christina) und der Gemeinde Eisenkappel- Vellach, wurde ein mehrjähriges Projekt gestartet.

NMS Gegendtal | Ferienalarm – bin dann mal weg!

Tourismusarchitektur

Am 12. – 14. 9. 2018 wurde mit den Schülerinnen und Schülern der 3a und 3b, NMS Gegendtal, ein Projekt zum Thema „100 Jahre Republik Österreich“ mit Fokus auf Tourismus und Architektur durchgeführt.

In Zusammenarbeit mit Spiel-Raum-Architektur_Kärnten und Kultur Kontakt Austria.

Das Hauptaugenmerk galt den unterschiedlichen Tourismusunterkünften in Millstatt.Ebenso wurde über die Tourismusentwicklung und die Aktivitäten in und rund um Millstatt gesprochen. Vor Ort wurde den Schülern und Schülerinnen die Technik der Fotografie durch eine professionelle Fotografin, Frau Mag. Verena Schön, erklärt. Anschließend wurden in einzelnen Gruppen die Architektur und der Tourismusort mit all seinen wunderbaren Facetten fotografisch genau unter die Lupe genommen. Schwerpunkte waren Türen, Fenster, Gebäude, Fassaden, Details, Dach, Umgebung, See, Pflanzen und Mauerwerk.

architektur-spiel-raum


NMMS Hermagor – Unser neues Schulgebäude

bilderameis16_banderole15

Gudrun Kargl | Artist | KÜNSTLERIN
PEACE SEEDS | PEACE SEED SCULPTURE

PEACE SEEDS – Kunst, die Frieden sät!

Einer Intuition folgend, begann Gudrun KARGL im Jahr 2016, mit dem Malen und Zeichnen von Friedenssamen – PEACE SEEDS. Getragen von der Vision, durch die weltweite Verbreitung von Friedenssamen, Frieden durch Kunst sichtbar werden zu lassen und die Menschen in ihrem Bestreben nach echtem Frieden zu unterstützen.

In kurzer Zeit ist, aus ihrer Vision, ein internationales Friedens- und Kunstprojekt entstanden und sie hat mittlerweile, in folgenden Ländern „PEACE SEEDS“ gesät: England, Griechenland, Spanien, Italien, Frankreich, Deutschland, Luxemburg, Litauen, Lettland, Estland, Tschechien, Polen, Slowenien, Kroatien, Dalmatien, Belgien, Österreich.

Gudrun ist  offen für weitere Kooperationen und Einladungen aus aller Welt.

Let´s create peace together!

 

BILDER AM EIS 2019 | PICTURES ON ICE | Teilnehmer | Participants PART 02

Hanko Ruth | Artist | künstlerin

„Die Kunst macht im Wesentlichen mein Leben aus“,

sagt Ruth Hanko, die als freischaffende Künstlerin in Keutschach lebt und dort das Alpen-Adria-Atelier inklusive einer großen Druckwerkstatt betreibt. Neben den diversen Drucktechniken beherrscht die gebürtige Gurktalerin (Jahrgang 1957) das Malen in Öl, Tempera und Acryl ebenso wie das klassische englische Aquarell und das Modellieren in Ton.

Dies alles lernte sie neben Beruf und Familie in zahlreichen Kursen bei Künstlern wie Jože Ciuha, Valentin Oman und Petar Waldegg. Längst unterrichtet sie auch selbst, u. a. Aktzeichnen. Bei den eigenen künstlerischen Arbeiten bevorzugt sie das Mischen der Techniken. Die bevorzugten Themen kreisen um Liebe, Geschlecht und Tod: „Sie umfassen das Menschliche, das uns unmittelbar betrifft, angeht, berührt, beschäftigt. Es gibt niemanden, der sich davon in irgendeiner Weise ausnehmen kann oder so tun kann, als ginge es ihn nichts an.“ (RH)

Schulverbund Fritz Strobl Schulzentrum und NMS 2 Spittal  Unsere Schwerpunkte

NMS Weitensfeld | Augen auf! Türen auf! Junges Europa am Eis

in Kooperation mit Istituto Comprensivo di Via Commerciale – Scuola Media „Guido Corsi“ Trieste und Osnovna Sola Cerkno Slovenija

NMMS Seeboden | Gemeinsam gut aufgestellt!

Sigi Kulterer | Artist | Austria

NMS Dellach Drau | Stocksport


Die NMS Dellach betreibt seit Jahren mit Schülern auf freiwilliger Basis erfolgreich Stocksport.

STOCKSPORT | SPIELARTEN
COOLE STÖCKE GEHEN ZUR SCHULE

 

BILDER AM EIS 2019 | PICTURES ON ICE | Teilnehmer | Participants PART 04

Volksschule Sörg | Unsere Schule

Volksschule 2 Ferlach Süd | Schulverbund VS 2 + VS 3 Ferlach  Sport und Bewegung

 

Volksschule 3 Ferlach | Schulverbund VS 2 + VS 3 Ferlach   Erlebnis Wald

Volksschule Latschach | Kreative Medienprojekte 
Fotografie | Trickfilme

zur MEDIENWERKSTATT

Stadtbücherei Spittal

Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele.

Marcus Tillius Cicero

 

Volksschule Baldramsdorf | Lesen macht Schule

Lesen ist das Trinken von Buchstaben mit den Augen.

Hermann Lahm

 

 

BILDER AM EIS 2019 | PICTURES ON ICE | Teilnehmer | Participants PART 05

NMS Greifenburg 
Together – zusammen – insieme

Volksschule Molzbichl 
Medienfit in die Zukunft

Volksschule Spittal West 
Abfall trennen – aber richtig!

ZUM PROJEKT

Osnovna šola Blaža Arniča Luče – Slovenija
Our school

Osnovna šola Matije Valjavca Preddvor – Slovenija
Magic is something you make!

Spitzer Rudi | Artist | Austria