Erste Eindrücke

… die letzten Plakate werden noch rasch verklebt …

… während manche Details der vorjährigen Ausstellung  es sogar ins Kunstmuseum schafften…

… und  willkommene Eyecatcher sind.

Heuer wirbt Weißensee-Yeti Kuno Kuschel für den Besuch der Eisgalerie. Geschaffen hat das Bild die Künstlerin Anna Mann aus Graz.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! BILDER AM EIS – Ab Sonntag, 6. Febraur 2011 am Spielplatz der Natur am Weißensee.

CREDITS | photofunia

Bookmark        and Share

BILDER AM EIS 2011

Bilder am Eis 2011 – Ideen, die verbinden

WEISSENSEE | Bereits zum 9. Mal bietet BILDER AM EIS – Europas einzigartige Freiluftgalerie am Weißensee ihrem Publikum Kunst- und Naturgenuss pur. Schulen aus vielen Ländern Europas nehmen an diesem internationalen Projekt teil.

Einblicke in Europas Schulen zu geben, interkulturelle Dialoge zu ermöglichen, neue und kreative Ideen zu entwickeln und Talente zu fördern, ist erklärte Zielsetzung.

Die Ausstellungseröffnung ist am Sonntag, 6. Februar um 13.00 Uhr in Techendorf am Weißensee. Die Ausstellung dauert so lange das Eis hält.

Schulen zeigen außergewöhnliche und zugleich spannende Themenstellungen. Präsentiert werden diese auf 2,2×1 Meter großen Präsentationsfahnen. Von der Türkei bis nach Finnland spannt sich heuer der Bogen der kreativen Schau.

Im „Postamt am Eis“ können Ansichtskarten, die das Sujet der Fahne tragen, geschrieben und in alle Welt verschickt werden. Dadurch werden sie zu Botschaftern der Grundidee von „Bilder am Eis“, nämlich Menschen aus der ganzen Welt einander näher zu bringen.

Auch an Gewinnspielen über die einzelnen ausgestellten Werke können die kunstinteressierten Besucher teilnehmen und sich durch einen goldenen Bilderrahmen vor dem Hintergrund des märchenhaften Weißensee fotografieren lassen.

Die Initiative BILDER AM EIS ist ein interkulturelles Medienprojekt des Kärntner Medienzentrums für Bildung und Unterricht.  Unterstützt wird die Initiative von

Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Kärnten Kultur
Tourismusbüro Weissensee-Information
Gemeinde Weissensee
PH Kärnten
Raiffeisenbank Oberdrautal-Weissensee
Milchbauer Peter Hartlieb, Baldramsdorf
CONTEXT TYPE & SIGN, St. Veit

Bilder am Eis 2011 – Ideen, die verbinden
Sonntag, 6. Februar 2011, in Techendorf am Weißensee.
Beginn: 13.00 Uhr – Mit umfangreichem Rahmenprogramm.

T E I L N E H M E R

Hönttämäki Primary School – Finnland
Scoala Nr 7 Grigore Ghica Voievod, Suceava – Rumänien
Scuola Mediale di Statale “Gian Francesco da Tolmezzo” – Tolmezzo – Italien
Adnan Hadiye Surmegoz Primary School – Türkei
Sonderpädagogisches Förderzentrum  Eichstätt –  Deutschland
Sonnenschule – Scuola del Sole – Zgonik – Triest – Italien
Vaiguva Vladas  Šimkus Mittelschule Kelme – Litauen
OŠ Neznanih talcev Dravograd – Slowenien – Slovenija
OŠ Matije Valjavca Preddvor – Slowenien – Slovenija
OŠ Franja Goloba Prevalje – Slowenien – Slovenija
OŠ Blaža Arnica Luce Solcava – Slowenien – Slovenija
C.B.S. De –  IJlst – Niederlande
Pestalozzi-Schule – Eisenhüttenstadt – Deutschland
Zespól Placówek Szkolno-Wychowawczych w Glogowie – Polen
GRG 21 „Bertha von Suttner“ – Schulschiff – Wien

Naturparkschule Weißensee – Techendorf am Weißensee
ASO Comeniusheim + Schule – Techelsberg
VS Greifenburg
VS Lind ob Velden
Regenbogenschule VS 9 Fellach
VS 2 Süd Ferlach
VS Sachsenburg
VS Baldramsdorf
Clemens Holzmeister Volksschule Grafenstein
JF Perkonig Volksschule 3 – Ferlach
SFS Seebach
SES Görtschach – Ferlach
VS 1 Feldkirchen
VS Maria Rojach
VS Lavamünd
VS Egg bei Hermagor – IBF Gruppe
Kindergartengruppe MIKIWA – Feldkirchen

NMS Kneippgasse – Klagenfurt
Musikhautpschule NMS Hermagor
PTS Villach
Europa HS Dellach Drau
HS Lavamünd
HS St. Paul im Lavanttal
HS 5 Villach Landskron
HS Bad Eisenkappel
NMS Spittal
Nationalparkhauptschule Winklern
HS3/NMS Feldkirchen

ÖKOLOG-Schulen Kärnten
HLW Hermagor
HAK/HAS Feldkirchen
BG/BRG Viktring
HTL Klagenfurt Lastenstraße
BG/BRG St. Veit an der Glan

BG/BRG St. Martin Villach

architektur spiel raum kärnten
Bibliotheksverband Kärnten

Detaillierte Informationen und RÜCKFRAGEHINWEISE
Kärntner Medienzentrum für Bildung und Unterricht
Projektleitung: Johann RAUTER, Fortbildungszentrum Spittal an der Drau
T 0664 6202408  | K O N T A K T
Künstlerische Leitung, art direction: Erich Angermann, Klagenfurt

Rückblicke  BILDER AM EIS 2010

Videodokumentation: Alfred REGENFELDER

Bookmark        and Share